Qualität und Zertifizierungen

Die kontinuierliche Suche nach technologischer Perfektion, verbunden mit einer tief verwurzelten, für das Handwerkerdenken typischen kreativen Mentalität, hat es dem Unternehmen ermöglicht, die Standards der Verarbeitung durch die Reduzierung der Produktionszeiten und die Steigerung der Qualität der Verarbeitung zu erhöhen. Die Produkte und Produktionsprozesse werden ständig kontrolliert, um den von internationalen Unternehmen diktierten Vorschriften und Standards zu entsprechen. Die Überprüfung am fertigen Produkt, die anhand von Mustern oder an allen Stücken durchgeführt wird, gewährleistet die vom Kunden auferlegte Konformität.

Montecavi ist sich bewusst, dass Kabel, Steckverbinder und Verkabelung kritische Komponenten sind und keine Fehler und Störungen zulassen können. Entlang des Produktionsprozesses werden zahlreiche Qualitätskontrollen durch qualifiziertes und firmengebundenes Personal durchgeführt. Es werden verschiedene Methoden entwickelt, um die Produktprüfung und die Stabilität des Prozesskontrollsystems zu gewährleisten: Kontrollstände der Verkabelung und Kontinuitätstests mit Vernetzung und kontrollierter Zertifikatsberichterstattung, spezielle Online-Berichtssysteme für die Rückverfolgbarkeit, spezielle Software für das Management von Wartungszyklen, Online-Fertigungsdatenerfassung und fortschrittliche Bildverarbeitungssysteme.
Letztlich ist der Schlüssel zum Erfolg von Montecavi die Fähigkeit, gleichzeitig flexibel und effizient zu arbeiten.

FÜR ELEKTRISCHE UND ELEKTRONISCHE KOMPONENTEN ALLER ART (AUDIOBUCHSEN, TOUCHSCREEN-DISPLAYS, ANZEIGEN, THERMOSTATE, LEDS, LÜFTER, INDUKTANZ, LAN/ETHERNET-VERBINDUNGEN, ELEKTRONIKPLATINEN, LAUTSPRECHER...) WERDEN 100%IGE TESTS DURCHGEFÜHRT. AD-HOC-GEGENSTÜCKE UND KUNDENSPEZIFISCHE GERÄTE WERDEN VON UNSEREN TECHNISCHEN ABTEILUNGEN SORGFÄLTIG ENTWORFEN.



Die Studien- und Prozessphasen werden im Labor mit umfangreicher Instrumentierung kontrolliert, im Folgenden nur als Beispiel:

  • Zug- und Falzkraftprüfungen, spezifisch für jede Industrienorm;
  • Mikroskopische Falzanalyse;
  • Prozess-Fähigkeit;
  • Prozess-FMEA;
  • usw.

Weitere Elemente, die eine gleich bleibend hohe Qualität der Dienstleistung gewährleisten, sind:

  • der ausgeprägte Grad an tatsächlicher, nicht nur angeblicher „schlanker“ Flexibilität der Prozesse;
  • ein integriertes Netzwerk von Test- und Prozessdatenerfassung in einer einzigen Datenbank, um eine effiziente Datenrückverfolgbarkeit zu gewährleisten;
  • die Kontrolle des Systems, unterstützt durch Identifizierungs- und Registrierungsmethoden und -verfahren, die die sofortige Rückverfolgbarkeit jedes Produkts und jedes Ereignisses ermöglichen;
  • die konforme Verwaltung der Bestände durch sechs automatische vertikale Lager. Diese ermöglichen auch eine präzise und kontrollierte Kommissionierung von Artikeln für die Produktion;
  • eine globale Rückverfolgbarkeit;
  • eine Reihe von Materialien, die für alle dringenden Bedürfnisse optimiert sind.

DNV-ZERTIFIZIERUNG

Das ständige Engagement und der Schwerpunkt auf hohe Qualität werden durch die in der Vergangenheit erhaltenen Zertifizierungen belegt. Die erste Anerkennung erfolgte 1996, die Zertifizierung des Qualitätssicherungssystems nach UNI EN ISO 9002:1994 bei DNV, das Ergebnis harter Arbeit zur Erreichung der immer höheren Qualitätsstandards, die der Markt verlangt. Im Jahr 2002 erhielt Montecavi die Zertifizierung nach UNI EN ISO 9001:2000. Im Jahr 2016 gehörte es zu den ersten Unternehmen, die die Zertifizierung nach UNI EN ISO 9001:2015 erfüllten. Diese Zertifizierungshistorie ist für Montecavi die Demonstration und die natürliche Legitimation der Exzellenz und der Überzeugung, dass wir für 100% Qualität bei jeder Art von Verkabelung einstehen.

Siehe Online-Zertifizierung

UL-ZERTIFIZIERUNG

Im Jahr 2011 erhielt Montecavi die UL-Zertifizierung für Produktqualität, File E344159. Diese Zertifizierung ist unerlässlich, um im Streben nach einer Ausweitung des Marktanteils den amerikanischen Markt erschließen zu können.

Siehe Online-Zertifizierung